ILD

Unsere Partnerschaft ist Ihr Gewinn

Ein Dach ist nicht zwingend da undicht, wo es von der Decke tropft; die Leckage kann ganz woanders liegen. Bei einer Dachbegrünung ist es besonders aufwendig und kann es ins Geld gehen, eine Leckage aufzuspüren. Schlimmstenfalls sind alle Pflanzen, die Vegetations- und Drainageschicht sowie das Schutzvlies zu entfernen.

Um das Risiko schwer lokalisierbarer Leckagen zu minimieren, ist die Morath AG eine Partnerschaft mit International Leak Detection (ILD) eingegangen. Das amerikanische Unternehmen ist international führend in der Ortung undichter Stellen in Dachabdichtungen. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des geeigneten ILD-Produktes zum nachhaltigen Schutz Ihrer Flachdachinvestition.

 

ILD-Zertifizierung

Als zertifizierter ILD-Partner machen wir unseren Kunden die innovativsten Frühwarn- und Ortungssysteme verfügbar. Auf bestehenden Dächern kommt häufig die Ortungsmethode EFVM® zum Zuge. Sie basiert auf einer Stromflussmessung. Beim Neubau empfiehlt sich ProtectSys®. Dieses System lässt sich unter der Abdichtung integrieren und als Abdeckung nutzen. Sobald an irgendeiner Stelle Wasser eindringt, schlägt das System Alarm.

 
 
image